Ab 2020 zweistündige Einsätze

Ab sofort kommt die Gartenkooperative dem immer wieder geäusserten Wunsch nach zweistündigen Arbeitseinsätzen entgegen. Im 2020 braucht es für die gleichen Abos die doppelte Anzahl Böhnli, diese dauern aber nur noch zwei Stunden statt wie bisher vier. So ist es beispielsweise möglich, an einem Morgen von 8-10, von 9-11 oder von 10-12 zu arbeiten, oder natürlich wie bisher von 8-12.

Ausnahme sind das Taschenverteilen mit dem Auto (noch Engagierte gesucht) und das Abpacken der Gemüsetaschen. Hier sind nur vierstündige Einsätze möglich. Wir arbeiten noch an der IT-Lösung, damit man sich im System bei diesen Tätigkeiten nur für vierstündige Einsätze einschreiben kann, dafür aber zwei Böhnli kriegt. Bis das klappt: Bitte beim Ausfahren und Abpacken immer den ganzen Halbtag, also beide Einsätze buchen.