Erinnerung: Am Samstag ist Aktionstag und am 22. Juni Konferenz

DSC06280Die­sen Sams­tag, 18. Juni, ist Akti­ons­tag: Es sind Vor­mit­tags- und Nach­mit­tags­ein­sät­ze mög­lich, man kann also einen hal­ben oder einen gan­zen Tag arbei­ten. Es braucht vie­le Leu­te, das nas­se Wet­ter und die vie­len Fei­er­ta­ge mit Brücken haben zu einem „Stau“ auf dem Feld und im Tun­nel geführt. Wenn wir dem Unkraut nicht recht­zei­tig den Gar­aus machen, wird das Jäten viel müh­sa­mer, wenn wir nicht recht­zei­tig säen und pflan­zen, kön­nen wir auch nicht recht­zei­tig ern­ten und geniessen.

Es gibt ein gemein­sa­mes Mit­tag­essen und am Schluss geneh­mi­gen wir uns ein Fei­er­abend­bier. Oder so.

Bei sehr schlech­tem Wet­ter wird der Anlass kurz­fri­stig abge­sagt. Im Zwei­fels­fall füh­ren wir ihn durch.

Anmel­dung auf meine.gartenkooperative.li

Am Mitt­woch, 22. Juni, fin­det um 19 Uhr im Rest. Au Vaduz die „Kon­fe­renz“ statt: Genos­sen­schaf­te­rin­nen und Abon­nen­ten dis­ku­tie­ren Bedürf­nis­se, Wün­sche, Anre­gun­gen. Infor­ma­ti­on und Anmel­dung bit­te hier.