Feldaktionstag und Taschen zurückgeben

Ger­ne wei­sen wir dar­auf hin, dass wir kom­men­den Sams­tag, 10. Juli einen Feld­ak­ti­ons­tag anbe­raumt haben. Im Moment wächst es unheim­lich schnell, wes­halb wir auch mit Hacken und Jäten kaum hin­ter­her­kom­men. Es wur­den extra vie­le Ein­sät­ze aus­ge­schrie­ben, sodass alle die Zeit und Lust haben dazu bei­tra­gen kön­nen, dass wir nicht im Unkraut ver­sin­ken. Wenn wir jetzt den rich­ti­gen Zeit­punkt erwi­schen geht es noch gut – wenn wir noch drei Wochen war­ten wird es zum Kampf gegen Wind­müh­len, weil wir das Jät nicht mehr bequem im Ste­hen mit Pen­del- und Rad­hacke raus­brin­gen, son­dern Pflan­ze für Pflan­ze von Hand aus­reis­sen müs­sen. Wir sind für jede Unter­stüt­zung dank­bar, es dür­fen auch ger­ne Freun­de, Fami­lie und Bekann­te mit­ge­nom­men wer­den und es gibt für alle etwas zum anschlies­sen­den gemüt­li­chen Mit­tag­essen. Je mehr dabei sind desto gemüt­li­cher und gesel­li­ger wird es, wir freu­en uns auf Euch 🙂

Aus­ser­dem möch­ten wir Euch bit­ten, die Taschen regel­mäs­sig zurück in die Depots zu brin­gen. Wir kom­men immer wie­der an Eng­päs­se und müs­sen dann auf Migros- oder ande­re Taschen aus­wei­chen, obwohl wir eigent­lich mehr als genug Taschen haben soll­ten. Hand auf’s Herz, jeder ver­gisst sie mal – aber wäre super, wenn wir mal wie­der mög­lichst vie­le zurück­be­kom­men könn­ten und ihr die Taschen mög­lichst jede Woche grad zurück ins Depot brin­gen könn­tet, wenn ihr die neue holt. Auch dafür herz­li­chen Dank!

Auf bald und liabi Grüass,

Eure Betriebs­grup­pe