Filmtipp: Der Bauer und sein Prinz

bauer-und-sein-prinz-der-6-rcm0x1920uBert­ram Ver­haag doku­men­tiert das Pro­jekt des bri­ti­schen Prin­zen Charles, der zusam­men mit dem Farm-Mana­ger David Wil­son ver­sucht, die Land­wirt­schaft zu revo­lu­tio­nie­ren und die Men­schen zu immer grö­ße­ren Antei­len auf nach­hal­ti­ge Art zu ernäh­ren. Seit mehr als 30 Jah­ren ist dem Sohn der bri­ti­schen Köni­gin klar, dass Land­wir­te nur dann über­zeugt wer­den kön­nen, sich von Gif­ten und künst­li­chen Dün­ge­mit­teln abzu­wen­den, wenn sie an prak­ti­schen Bei­spie­len von der Wirt­schaft­lich­keit öko­lo­gi­scher Land­wirt­schaft über­zeugt wer­den. Aus die­sem Grund hat er 1985 ange­fan­gen, die Duchy Home Farm in einen nach­hal­tig arbei­ten­den Land­wirt­schafts­be­trieb umzu­wan­deln. Das Ziel ist es, auf die­se Wei­se ande­re Far­mer zu inspi­rie­ren — und in der Tat pil­gern aus ganz Groß­bri­tan­ni­en Land­wir­te zu Charles’ Land­gut. Dort über­zeu­gen sie sich von den Bio-Metho­den und bekom­men prak­ti­sche Ratschläge.

Hier gibt’s den Trai­ler