Unsere leckeren Winterbegleiter verabschieden sich

Lie­be Mit­gärt­ne­rin­nen & Mitgärtner

Unser Gar­ten nimmt wie­der Gestalt an! Letz­te Woche hat­ten wir meh­re­re pro­duk­ti­ve & gesel­li­ge Gar­ten­ta­ge am Feld. Vie­le drin­gend anste­hen­de Arbei­ten konn­ten bei bestem Gar­ten­wet­ter erle­digt wer­den. So sind nun schon meh­re­re Bee­te bepflanzt oder ein­ge­sät, der Kom­post­platz gesäu­bert, die Was­ser­schläu­che zum Gie­ßen parat, Gar­ten­vlie­se erst­mal ver­staut & Grün­flä­chen wo nötig gemäht.

Im Tun­nel ver­ab­schie­den sich schon lang­sam unse­re lecke­ren Win­ter­be­glei­ter wie z.B. Por­tu­lak, da es ihnen im Früh­ling zu warm & die Tage zu lang wer­den. Dies ani­miert die Pflan­zen dann zur Blü­te, sie strecken sich in die Höhe & ihre Blatt­mas­se nimmt ab. Falls ihr even­tu­ell Grün­zeug mit Blü­ten in den Taschen habt, so könnt ihr die­se auf alle Fäl­le mit ver­zeh­ren. Sieht meist in Sala­ten eigent­lich ganz hübsch aus!

Genießt die näch­sten Wochen noch die letz­ten Win­ter­klas­si­ker, denn schon bald wird unser Küh­ler mit dem Wur­zel­ge­mü­se leer sein und die vie­len fei­nen Win­ter­sa­la­te aus dem Tun­nel been­den auch ihre Sai­son. Schön, dass wir bei unse­rem Gemü­se mer­ken, dass es Jah­res­zei­ten gibt. Und Jede hat es kuli­na­risch in sich…

Bis bald auf dem Feld.
Lie­be Grüße,
das Gartenteam