Hegen, pflegen & verschnaufen

Liebe Mitgärtnerinnen & Mitgärtner

Glücklicherweise scheint es in nächster Zeit etwas kühler zu werden. Auch so manch, zumindest kleine Regenschauer sollten dabei sein. Wir hoffen, dass sich unsere doch in Mitleidenschaft gezogenen Pflanzen noch erholen können. Bei einigen Kulturen – z.B. Stangensellerie & Gurken am Feld – kommt dies jedoch zu spät. Bei weiteren hoffen wir auf Erholung, rechnen jedoch mit geringeren Erntemengen.

Jetzt ist die Zeit, in der am Feld die letzten Kulturen noch gepflanzt & gesät werden. In den vergangenen zwei Wochen haben wir Wintersalate wie Endivie, Radicchio & Chinakohl sowie noch Fenchel, Lagerkohlrabi & Salat gepflanzt. Zudem haben wir noch Herbstrüben & schwarzen Winterrettich direkt gesät. Die Pflanzung von Zuckerhut & weiteren Setzlingen diverser Wintersalate steht diese Woche an.

Im gärtnerischen Sinne ist unser Anbauplan am Feld fast umgesetzt. Jetzt gilt es, alle Kulturen noch so gut wie möglich zu hegen und zu pflegen & auch mal zu verschnaufen, bevor sich unsere Aufmerksamkeit schon bald den Vorbereitungen für mögliche Zwischenkulturen im Tunnel zuwendet.

Wie immer freuen wir uns auf Begegnungen, Mitarbeit & gemütliche Momente mit euch vor Ort!

Bis bald auf dem Feld.
Liebe Grüße,
das Gartenteam