Der Garten ruft! GROSSAKTION

Liebe Mitgärtnerinnen & Mitgärtner

TUNNEL-GROSSAKTION diese Woche MI, DO & FR (17., 18. & 19. Oktober)

Viele helfende Hände sind gefragt!

Diese Woche wird es wieder einmal intensiv in unserem Garten. Wie letzte Woche schon mitgeteilt, räumen wir den Tunnel komplett leer. 200 Tomaten-, 200 Peperoni- & 150 Auberginenpflanzen müssen von ihren Rankhilfen befreit & aus dem Tunnel geräumt werden.

Den Rest Grassilagemulch von einem Beet Peperoni/Auberginen haben wir schon aufs Feld abtransportiert & noch ein Beet Federkohl damit gemulcht. Die anderen 7 Beete im Tunnel sind mit wiederverwendbarem Bändligewebe abgedeckt. Dieses muss auch entfernt, gesäubert & weggeräumt werden.

Ausserdem sollte die gesamte Grünmasse der ausgerissenen Pflanzen ans Feld zu unserer Kompostmiete abtransportiert werden. Weiters werden Beete gespatet & parat gemacht, um anschliessend etliche hundert Setzlinge zu pflanzen. Der Tunnel wird uns dann den Winter über mit allerhand schmackhaftem & gesundem Grünzeug versorgen.

Ebenfalls «grünes» befindet sich in dieser heutigen Tasche: grüne Tomaten.

Da viele Tomaten Ende Saison nicht mehr genügend Zeit haben auszureifen, haben wir uns heuer dazu entschlossen, alle grünen Tomaten in die Taschen zu packen. Sie können problemlos nachgereift werden bis sie rot/gelb sind. Dazu die Tomaten bei ca. 16-20 Grad Raumtemperatur einlagig in Kisten auflegen & nachreifen lassen. Sonnenlicht brauchen sie dazu keines.

Das in grünen Tomaten enthaltene Alkaloid Solanin, welches hitzestabil ist (!), wird beim Nachreifen abgebaut. Sobald die Tomaten rot sind können sie problemlos verzehrt werden. Die vielerorts bekannten «Chutneys von grünen Tomaten» oder «eingelegte grüne Tomaten» enthalten sehr viel Solanin und sollten nur in äusserst geringen Mengen verzehrt werden.

Hilf mit und trag dich ein meine.gartenkooperative.li

Bis bald auf dem Feld.

Liebe Grüsse

das Gartenteam