Kinder auf dem Feld: to Böhnli or not to Böhnli?


Kin­der sind auf dem Feld immer will­kom­men – für Böhn­li gibt es gewis­se Regeln.

Kin­der sind auf dem Feld der Gar­ten­ko­ope­ra­ti­ve immer will­kom­men. Wir bie­ten sogar Kin­der-Gar­ten-Nach­mit­ta­ge an, wo die Kin­der betreut wer­den, wäh­rend die Eltern arbeiten. 

Ab einem gewis­sen Alter stellt sich dann die Fra­ge, ob die Kin­der für ihre Eltern Böhn­li abar­bei­ten kön­nen. Dies ist teil­wei­se mög­lich und es gel­ten fol­gen­de Regeln:
- Kei­ne unbe­ge­lei­te­ten Kin­der unter 16 Jah­ren
- Für Ein­sät­ze von Kin­dern unter 10 Jah­ren gibt es kei­ne Böhn­li
- Für Ein­sät­ze von Kin­dern ab 10 aber unter 14 Jah­ren gibt es pro Ein­satz ein hal­bes Böhn­li
- Für jun­ge Leu­te ab 14 Jah­ren gibt es nor­mal ein Böhn­li pro Einsatz.

Bit­te gebt vor­ab Bescheid, wenn Kin­der kom­men, z.B. wenn Ihr einen Ein­satz ein­tragt und zwei Kin­der kom­men – ein­fach ein Mail an schicken, dann wis­sen die Gar­ten­fach­kräf­te Bescheid.