Taschenpausen 2019

Diesen Winter werden die Taschenpausen etwas unregelmässig sein. Die Betriebsgruppe orientiert wöchentlich.

Wie jedes Jahr gibt es auch im 2019 die vereinbarten Lieferunterbrüche. Es werden wie immer 44 Taschen pro Jahr sein. Um das Lagergemüse nicht verrotten zu lassen und auch sonst die Taschenpausen möglichst ideal auf den Betriebsablauf auszurichten, werden wir diesen Winter die Taschenpausen unregelmässig und flexibel stattfinden lassen. Diesen Mittwoch, 30. Januar, gibt es eine Tasche, am 6. Februar findet Ihr dann erstmals in diesem Winter kein Gemüse in Eurem Depot.

AUF JEDEM BEIPACKZETTEL STEHT, WANN DIE NÄCHSTE TASCHE KOMMT. DAS GARTENTEAM WIRD IN DIESEN UNREGELMÄSSIGEN ZEITEN JEDEN MONTAG EIN INFO-MAIL SCHICKEN UND MITTEILEN, OB DIESE WOCHE EINE TASCHE KOMMT ODER NICHT.