Taschenpausen 2019

Die­sen Win­ter wer­den die Taschen­pau­sen etwas unre­gel­mäs­sig sein. Die Betriebs­grup­pe ori­en­tiert wöchentlich.

Wie jedes Jahr gibt es auch im 2019 die ver­ein­bar­ten Lie­fer­un­ter­brü­che. Es wer­den wie immer 44 Taschen pro Jahr sein. Um das Lager­ge­mü­se nicht ver­rot­ten zu las­sen und auch sonst die Taschen­pau­sen mög­lichst ide­al auf den Betriebs­ab­lauf aus­zu­rich­ten, wer­den wir die­sen Win­ter die Taschen­pau­sen unre­gel­mäs­sig und fle­xi­bel statt­fin­den las­sen. Die­sen Mitt­woch, 30. Janu­ar, gibt es eine Tasche, am 6. Febru­ar fin­det Ihr dann erst­mals in die­sem Win­ter kein Gemü­se in Eurem Depot.

AUF JEDEM BEIPACKZETTEL STEHT, WANN DIE NÄCHSTE TASCHE KOMMT. DAS GARTENTEAM WIRD IN DIESEN UNREGELMÄSSIGEN ZEITEN JEDEN MONTAG EIN INFO-MAIL SCHICKEN UND MITTEILEN, OB DIESE WOCHE EINE TASCHE KOMMT ODER NICHT.