Tunnel ist bestellt

tunnelDer Gemü­se­tun­nel ist bestellt! Zwei­schif­fig, 2 x 8,5 Meter breit und 32 Meter lang. Das glei­che Teil hat auch Georg Frick bestellt.

Es han­delt sich um ein Schwei­zer Fabri­kat der Fir­ma Hortu­na und es wird gün­sti­ger als in den letz­ten Mona­ten befürch­tet. Janosch hat alles gegen­ben und einen guten Preis ver­han­delt, so kostet das Schmuck­stück rund CHF 40’000, mit First­lüf­tung, Föhn­ver­stär­kun­gen, Schie­be­to­ren etc.

Nun wer­den wir uns schnellst­mög­lich um eine Bau­be­wil­li­gung bemü­hen, nach­dem die erfor­der­li­che Umzo­nie­rung bereits schlank über die Büh­ne gegan­gen ist.

Unser Ziel ist es, in der ersten Hälf­te Sep­tem­ber “bau­en” zu kön­nen. Die Bau­zeit beträgt rund eine Woche, in die­ser Zeit braucht es von Georg und uns zusam­men immer drei Per­so­nen auf der Baustelle.