Umfrage / Veranstaltung Genossenschaftswesen / Holunderblütensekt

Zwei Minuten für eine Umfrage

Eure zweiminütige Mithilfe ist gefragt! Sandra Fausch, Studentin an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW www.zhaw.ch (einige von euch kennen Sandra), bearbeitet im Vorfeld der Summerschool im August das Thema solidarische Landwirtschaft. Dafür bittet Sie um eure Mithilfe, indem ihr zwei Fragen beantwortet.

Veranstaltung zum Genossenschaftswesen am 31. August

Der Liechtensteiner Jurist Märten Geiger hat eine Arbeit über das Genossenschaftswesen in Liechtenstein geschrieben und publiziert. Die Publikation wird am Donnerstag, 31. August um 18 Uhr an der Universität Liechtenstein präsentiert. In der Arbeit wurde auch das Funktionieren unserer Genossenschaft, der Gartenkooperative, untersucht. Deshalb sind wir bei der Präsentation dabei und werden einige Gemüsehäppchen anbieten. Die Veranstaltung ist öffentlich.

Holunderblütensekt

Ursula, Sacha und Hubert haben uns wieder Holunderblütensekt geschenkt, er war neulich in den Depots, hoffentlich haben sich alle bedient. Hubert schreibt nun: „Ich hab eben eine Flasche aufgemacht und sie hatte sehr viel Druck und es gab eine ziemliche Sauerei… Also die Flasche am besten im Freien oder über einem Schüttstein öffnen.“ Manche Flaschen haben übrigens hingegen gar keine Kohlensäure.