Eier-Abos: jetzt für 2016 anmelden

85740_1_30888_640Die Gartenkooperative bietet zusätzlich zum Bio-Gemüse-Abo auch ein Bio-Eier-Abo an. Die Eier stammen vom Weidriethof von Georg Frick. Wenn er nicht liefern kann, beziehen wir die Eier vom nahegelegenen Riethof. Auch dieser Hof ist ein Bio-Betrieb.

Die Eier kosten pro Stück 80 Rappen. Man kann 6, 12 oder 18 Eier pro Woche (bzw. Januar bis März alle zwei Wochen) haben. Ein Eier-Abo kann man nur per 1. Januar oder per 1. Juli bestellen oder abbestellen. Dafür gibt es eine separate Monatsrechnung.

Bitte teilt uns mit, wenn Ihr ab dem Januar 2016 ein Eier-Abo möchtet. Bei den bestehenden AbonnentInnen läuft das Abo weiter, wenn wir nichts anderes von Euch hören.