Ausserordentliche Generalversammlung: Neue Modelle sollen das Überleben sichern

Unser diesjähriges Betriebsjahr ist für die Gartenkooperative nicht einfach. Wir haben uns Anfang Jahr grosse Ziele gesetzt, trotz vieler Bemühungen sind wir aber nicht auf Abo-Zahl gekommen, die wir für ein gärtnerisches und finanzielles Gleichgewicht brauchen würden. Deshalb droht uns für 2017 ein grosses Defizit, das wir dank grosszügiger Spenden nur zum Teil decken können. Nach heutigem Stand werden per Ende Jahr wohl rund 15‘000 CHF Defizit übrig bleiben.

Wir sind auf eure Mithilfe angewiesen

Das bedeutet, dass wir dringend neue Wege gehen müssen, um unsere Genossenschaft langfristig ins Gleichgewicht zu bringen. Die Betriebsgruppe hat in den letzten Monaten intensiv nach solchen Wegen gesucht und ist überzeugt, dass die Kooperative mit der Umsetzung der Vorschläge noch einmal richtig durchstarten kann. Dazu ist es notwendig, dass wir jetzt alle noch einmal gemeinsam Gas geben. Wir sind auf euer Mitdenken und eure Mithilfe angewiesen!

Ausserordentliche Generalversammlung am 12. Oktober

Deshalb laden wir euch zu einer ausserordentlichen GV am 12. Oktober 2017 um 19.00 Uhr im Restaurant Rössle in Schaan ein. Ziel der ausserordentlichen GV ist das Beschliessen neuer Abo-Modelle, sodass die Gartenkooperative besser auf die individuellen Bedürfnisse von uns Genossenschaftern und neuen Abonnenten eingehen kann. Zudem möchten wir mit euch die Ziele und Szenarien für 2018 besprechen und mit euch gemeinsam diesen Weg beschreiten. Die ausserordentliche GV ist notwendig, damit wir jetzt schon Massnahmen ergreifen und die neuen Abo-Modelle ab Anfang 2018 anbieten können.

Die Einladung zur ausserordentlichen GV mit Traktandenliste und Informationen zu den neuen Abo-Modellen findet ihr hier.

Die Betriebsgruppe ist fest davon überzeugt, dass wir mit den vorgeschlagenen Änderungen die Grundbausteine legen können, dass wir in ein erfolgreiches Jahr 2018 starten und die Gartenkooperative langfristig auf eine stabile Grundlage stellen können.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme von euch!

Eure Betriebsgruppe
Andi, Dorit, Edgar, Georg, Janosch, Karin, Mimi, Nadine und Ricus

P.S. Eine offizielle Einladung zur ausserordentlichen Generalversammlung schicken wir Euch per Mail.