Unsere Eier kommen wieder vom Weidriethof

Seit dem 10. Juli 2019 stammen die Eier im Gartenkooperative-Eier-Abo wieder von unserem Partner-Bauern Georg Frick vom Weidriethof.

Die Gartenkooperative wäre ohne unseren Partnerbauern Georg Frick vom Weidriethof nicht möglich. Wir sehen es als Synergie an, dass unsere Genossenschafter ein Abo für frische Bio-Eier vom Weidriethof lösen konnten. Konnten. Denn nach einiger Zeit hat Georg den Hühnerbetrieb wieder eingestellt, so dass wir auf Bio-Eier vom nahe gelegenen Riethof ausgewichen sind.

Nun hat Georg wieder Hühner angeschafft, die unter sehr tierfreundlichen Bedingungen leben können. So war es für uns selbstverständlich, dass wir unsere Eier wieder vom Weidriethof beziehen.

Eier-Abos gibt es zu 6, 12 oder 18 Stück à 80 Rappen. Sie sind jeweils mit den Gemüsetaschen in den Depots zu finden, d.h. in den Wochen ohne Taschen gibt es auch keine Eier. Kündbar sind die Abos jeweils per Ende Juni und per Ende Jahr.