Gartenteam Retraite

Liebe Mitgärtnerinnen & Mitgärtner

Vergangenes Wochenende versammelte sich das erweiterte Gartenteam der Gartenkooperative – Karin, Mimi, Stephan, Martin & Nicole (Ricus war leider krank) plus Edgar als Gastgeber – in Edgars Hütte im «Blüamler» Nähe Tuass zur «Gartenteam Retraite».

Ziel war die vergangenen Jahre im gärtnerischen Sinne Revue passieren zu lassen, innezuhalten, nachzuspüren, Energieverluste des Arbeitsalltags zu benennen, Synergien und Kraftquellen festzuhalten & gemeinsam Ideen für die kommenden Gartenjahre auszufeilen.

Dies bedeutete zwei Tage intensives Miteinander bis die Köpfe rauchten! Grosse Themen waren Infrastrukturverbesserungen, Einsatzplanungsoptimierung & Kommunikation. Konkret ging es u.a. um die Endplanung eines möglichen Bewässerungssystems & um die Ausarbeitung einer zusätzlichen Mechanisierung um situativ noch bodenschonender arbeiten zu können. Möglichkeiten für einen warmen Aufenthaltsort am Hof wurden angedacht, sowie die Zusammenstellung einer Arbeitsgruppe zur Verbesserung der Einsatzplanung, u.v.m…

Uns wurde wieder einmal bewusst wie umfassend & doch gut funktionierend die Gartenkooperative eigentlich ist. Ohne das Mitdenken, Anpacken, sich Einbringen & Mittun aller, wäre es gar nicht möglich ein Projekt von solcher Grösse auf Kurs zu halten.

Schön war es zu sehen, dass für uns alle die Idee solidarischer Landwirtschaft, das bunte Miteinander sowie die menschliche & gärtnerische Fülle Motor für die tägliche Arbeit am Feld & für unser Engagement ist!

In diesem Sinne durfte auch bei der «Retraite» zwischendurch Platz für Gemütlichkeit & Spass keinesfalls fehlen. Intensiv, produktiv & schön war`s!

Bis bald auf dem Feld.

Liebe Grüsse

Das Gartenteam