Es wird gemütlich im alten Bauwagen

Die Anschaf­fung des neu­en Bau­wa­gens (Spen­den­ein­gän­ge der­zeit 3’100 CHF plus 500 zuge­si­chert, bei einem Spen­den­ziel von 4’500 CHF) erlaubt es uns, den alten, klei­nen Bau­wa­gen auf dem Hof als «Pau­sen­zim­mer» für kal­te und reg­ne­ri­sche Tage zu nutzen. 

Es ist abso­lut ein­drück­lich zu sehen, wie lie­be­voll und sorg­fäl­tig Edgar das alte Ding auf­ge­motzt hat, nach­dem er ja schon für den neu­en Look aus­sen her­um – als der klei­ne Grü­ne noch auf dem Feld stand – ver­ant­wort­lich zeichnet.

Herz­li­chen Dank, Edgar!