Verstärkung für die Gartenkooperative

IrinaIri­na Zim­mer­mann aus Scharans/Graubünden unter­stützt seit die­ser Woche Karin Huber auf dem Feld. Sie wird für sechs Mona­te ein Prak­ti­kum in einem 60%-Pensum bei der Gar­ten­ko­ope­ra­ti­ve absolvieren.

“Natür­li­che, fri­sche Lebens­mit­tel sind Medi­zin Num­mer eins für unser Wohl­be­fin­den” schrieb sie in ihrer Bewer­bung, und dafür will sie nun kon­kret etwas tun. Iri­na ist 27 und hat in Wädens­wil Umwelt­in­ge­nieur­we­sen stu­diert. Sie hat schon auf einem Deme­ter-Hof gear­bei­tet und Prak­ti­ka in der Getrei­de­züch­tung absol­viert. Aus­ser­dem war sie als Käl­ber­hir­tin auf der Alp und hat in Chi­le, Argen­ti­ni­en und Kuba auf Land­wirt­schafts­be­trie­ben gearbeitet.

Wer mehr über Iri­na wis­sen will, kann sich ger­ne für Arbeits­ein­sät­ze eintragen.

Wir heis­sen Iri­na in der Gar­ten­ko­ope­ra­ti­ve herz­lich willkommen!