Kürbislager für eine weitere Saison gefunden – nächstes Jahr brauchen wir eine Lösung

Aktu­el­les Kür­bis­la­ger bei Ste­phan und Nadi­ne, das näch­stes Jahr nicht mehr zur Ver­fü­gung steht.

Bei Ste­phan und Nadi­ne hat sich eine Ände­rung gege­ben. Uner­war­te­ter­wei­se steht das Kür­bis­la­ger der Gar­ten­ko­ope­ra­ti­ve noch einen Win­ter zur Ver­fü­gung. Näch­stes Jahr wird das nicht mehr der Fall sein, wir brau­chen also ab Herbst 2020 drin­gend Ersatz. Es braucht einen trocke­nen Raum, ein Erd­kel­ler ist also nicht geeig­net, ein Luft­schutz­kel­ler wür­de gut pas­sen. Der Raum soll­te unbe­heizt sein, ide­al sind 15 bis 18°, geht auch etwas küh­ler, es dür­fen aber nie Minus­tem­pe­ra­tu­ren herr­schen. Das Lager müss­te zugäng­lich sein, wäh­rend der Ern­te müs­sen wir die Kür­bis­se vor­bei­brin­gen, über den Win­ter alle zwei Wochen wel­che abho­len.

Das bis­he­ri­ge Kür­bis­la­ger war so ca. 25 m2 gross, es waren über­ein­an­der 100 Lauf­me­ter Gestel­le, 25 cm tief. Falls erfor­der­lich bau­en wir die Gestel­le ein.

Als Ent­schä­di­gung ist eine Mie­te denk­bar, aber auch Böhn­li.

Bit­te mel­de Dich unter .